StartNewsJobDringendes Problem: Extreme Belastungen im Job

Dringendes Problem: Extreme Belastungen im Job

Vielfältige Belastungen im Berufsleben

Die Arbeitswelt in Deutschland ist durch eine Reihe von Belastungen gekennzeichnet. Eine Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) offenbart, dass 31% der Beschäftigten gleichzeitig mehreren schweren Belastungen ausgesetzt sind, darunter schwerer körperlicher Arbeit, Zeitdruck, Lärm und Konflikten am Arbeitsplatz​​.

Zeitdruck als Hauptbelastung

Besonders hervorstechend ist der Zeitdruck: 86% der Befragten erleben ihn, wobei die Hälfte sehr oft oder oft betroffen ist. Weitere 36% spüren ihn zumindest gelegentlich. Dies unterstreicht die Allgegenwärtigkeit des Zeitdrucks in vielen Berufsfeldern​​.

Körperliche Anstrengung und soziale Konflikte

Neben dem Zeitdruck ist mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer (56%) schwerer körperlicher Arbeit ausgesetzt. Lärmbelastung betrifft 73% der Befragten, wobei 40% davon sehr oft oder oft betroffen sind. Konflikte mit Kollegen oder Kunden sind für 65% der Beschäftigten ein Thema, wenngleich die meisten nur von seltenen Fällen berichten​​.

Gesundheit und Arbeitsfähigkeit in Gefahr

Hohe Belastungen am Arbeitsplatz beeinträchtigen die Gesundheit und die Zukunftsaussichten der Beschäftigten. Lediglich 39% der stark belasteten Personen bewerten ihren Gesundheitszustand als gut, und nur 7% glauben, ihre Tätigkeit unter diesen Bedingungen bis zum Rentenalter fortsetzen zu können​​.

Mangelnder Arbeitsschutz

Die Umfrage ergab, dass nur 38% der Befragten innerhalb der letzten zwei Jahre eine Gefährdungsbeurteilung ihres Arbeitsplatzes erlebten, was auf Defizite im Arbeitsschutz hinweist. DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi betont, dass es nicht akzeptabel ist, wenn Beschäftigte ihre Gesundheit aufgrund mangelnden Arbeitsschutzes riskieren müssen​​.

Handlungsbedarf erkennbar

Diese Erkenntnisse zeigen deutlich den Bedarf, die Arbeitsbedingungen in Deutschland zu verbessern. Es ist eine gemeinsame Aufgabe von Arbeitgebern und Politik, eine gesunde und faire Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Die Gesundheit der Beschäftigten sollte eine Priorität sein, und effektive Maßnahmen zum Schutz und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen sind dringend erforderlich.

Weiterlesen

Aktuell